Die #zeigdeinBusiness Challenge ist meine eigene persönliche Challenge. Alle 2-3 Monate findet eine neue Runde auf Instagram statt. Wie die Challenge funktioniert und was es zu beachten gibt, siehst Du in unseren Highlights auf unserem Account. Alles daran ist eine kleine Herausforderung und ich bin überglücklich, dass die Challenge schon ganz vielen Menschen gefällt und am Herzen liegt. Ja, es gibt sogar richtige Fans! Daher gibt es mittlerweile auch eine passende Facebookgruppe und sogar die erste Folge von einen Podcast dazu. In der ersten Folge erläutere ich Dir, wie es zu dieser Challenge kam und warum es überhaupt einen Podcast gibt.

Wie andere die Challenge finden..?

@laurakoelndesigns

"Ich habe schon zwei Mal teilgenommen und ich finde die Challenge einfach toll! Man kommt durch die Themenvorschläge auf ganze neue Ideen und tritt aus seiner Komfortzone. Außerdem habe ich viele interessante Accounts darüber gefunden "

@Kimweberdesingerin

"#zeigdeinbusiness war die erste Challenge in meinem Leben, wo ich mitgemacht habe. Es ist der Wahnsinn wie schnell ich dadurch ein Teil meines Netzwerkes ausarbeiten konnte, meine Sichtbarkeit gestiegen ist und gar Kunden daraus generiert habe. Es ist so herzlich und Familiär und genau sowas bin ich und liebe es auch in Zukunft wird #zeigdeinbusiness immer ein Teil von mir sein, weil es mir enorm geholfen hat! Danke Webdesignbüro für diese mega geile Sache! "

@sabine_nuffer

"Zuerst dachte ich immer, diese Art von "Spielchen" rauben mir nur Zeit. Aber durch die #zeigDeinBusiness Challenge habe ich festgestellt, dass man den kleinen Zeitaufwand des Postens schnell in Form von Netzwerk- und Horizonterweiterung zurückbekommt. Man lernt "links und rechts" zu schauen und hat auch noch Spaß dabei."

@digitallotsen

"Wieder so eine Challenge, dachte ich als die #zeigdeinbusiness-Challenge startete. Aber es hat zum einen echt Spaß gemacht da mitzumachen, weil es einfach auch viel Feedback auf meine Postings gab. Zum anderen ist es auch immer wieder gut und sinnvoll über das eigene Business nachzudenken und die eigenen Beweggründe auszusprechen - oder in dem Fall aufzuschreiben. Das ist nicht nur gut für die Sichtbarkeit im Netz, sondern auch für die eigene Gewissheit auf dem richtigen Weg zu sein. Ganz nebenbei lernt man dabei auch noch tolle andere Accounts kennen. Ich habe schon zwei Mal an der Challenge teilgenommen und es bewirkt mittlerweile auch ein Überprüfen der eigenen Werte und Beweggründe. Ich bin bei der vierten Runde definitiv auch wieder dabei!"


Das waren die letzten Runden...